Menü

Herzlich willkommen

Eine Wohngemeinschaft der besonderen Art stellt sich vor

Die von Nyegaard-Stiftung in der Max-Brauer-Allee in Altona beherbergt die wohl älteste und lebendigste Wohngemeinschaft für Frauen in Hamburg. Das seit 2004 unter Denkmalschutz stehende „Schloss“ wird heute gemeinsam mit der Wichern Baugesellschaft mbH gemeinnütziges Wohnungsunternehmen verwaltet. Sie hat maßgeblich zur Erhaltung dieses Wohnprojektes beigetragen, das nach wie vor den Stiftungsgedanken verfolgt, langfristig bezahlbaren und altersgerechten Wohnraum zu schaffen.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Hintergründe und Geschichten, Verbindendes und Einzigartiges – machen Sie sich gern ein eigenes Bild vom wohl einzigartigsten Damenstift der Stadt.

miteinander

Das Wichtigste und das Schönste an einer Wohngemeinschaft ist das Miteinander – wir leben, lachen, streiten, genießen – jeden Tag! Lesen Sie hier mehr über das „Wir“

individuell

Wir sind eigen: eigenständig, eigensinnig und manchmal auch eigenartig – eben ganz natürlich. Hier ist Platz für ca. 70 Charakter und Charaktere, die das große Ganze bereichern.

dabeisein

Finden Sie hier alle Fakten zu den Voraussetzungen, die für eine Wohnungsanmietung bei uns nötig sind, sowie Informationen zu freien Wohnungen, sofern vorhanden.